Werkstückträger und Wechselaufsätze

In einer automatisierten Fertigung werden in einer Produktionslinie die herzustellenden Werkstücke/ Produkte mittels eines Transfersystems von einer Bearbeitungsstation zur nächsten bewegt. Als Transportmittel für das Werkstück dient der Werkstückträger (WT).

MWM Automation GmbH fertig seit mehr als 20 Jahren individuelle Werkstückträger und bietet in vielen Bereichen erfolgreiche Lösungen an.

Wir sind darauf spezialisiert Werkstückträger für hochpräzise und empfindliche Bauteile zu produzieren.
Anhand der geometrischen Form des Bauteils sowie des eingesetzten Transportsystems (z.B. Gurte, Zahnriemen, Flachpalettenketten oder Staurollenketten) entwickeln wir den passenden Werkstückträger mit der entsprechenden Werkstückaufnahme für Ihr Produkt. Dabei stehen die größtmögliche Flexibilität für Ihre Fertigung sowie ausgezeichnete Handlingseigenschaften des Werkstückträgers an erster Stelle.

Durch den Einsatz von Basis-WTs mit entsprechenden Wechselaufsätzen kann bei einer Umstellung der Produktionsprozesse in Ihrem Unternehmen die benötigte Flexibilität gewährleistet und eine Effizienzsteigerung (Reduzierung der Rüstfrequenz) erzielt werden.Bezüglich der Handlingseigenschaften entwickeln wir eine angepasste mechanische sowie optische Verdrehsicherung, die die korrekte Positionierung des Werkstückträgers gewährleistet. Zusätzlich besteht die Möglichkeit einer Codierleiste, welche die binäre Abfrage des Werkstückträgertyps ermöglicht.

Es handelt sich in Ihrer Produktion um elektrostatisch gefährdete Bereiche?

  Als Zulieferer von großen Elektronikherstellern sind wir mit der Produktion von ESD-tauglichen Produkten vertraut und der richtige Ansprechpartner für Sie.

Werkstückträger von MWM Automation GmbH werden speziell Ihren Bedürfnissen angepasst, sind auf höchste Effizienz ausgelegt und innovativ.

Überzeugen auch Sie sich von unserem Know how und unseren Erfahrungen und kontaktieren uns!